Zitate, Aussprüche berühmter Persönlichkeiten

Erich Fromm
Die Lust an der Macht hat ihren Ursprung nicht in der Stärke, sondern in der Schwäche.

Francis Bacon
Wer nach Rache strebt, hält seine eigenen Wunden offen.

Billie Holiday
Manchmal ist es schlechter, einen Kampf zu gewinnen, als ihn zu verlieren.

Soldat: Wieso müssen wir immerzu für den Krieg üben? Offizier: Weil von über 3000 Jahren Geschichte nur 300 Jahren Frieden waren! Soldat: Wäre es dann nicht wichtiger, für mehr Frieden zu üben?

Wenn wir einmal nicht grausam sind, dann glauben wir gleich, wir seien gut. - K. Tucholsky

Die Erfindungen für Menschen werden unterdrückt, die Erfindungen gegen sie gefördert. -B. Brecht

Wahre Nächstenliebe ist mehr als die Fähigkeit zum Mitleid; sie ist die Fähigkeit zur Zuneigung. - M.L. King

Man ist ein bisschen einsam in der Wüste - Man ist auch bei den Menschen einsam antwortete die Schlange - aus "Der kleine Prinz"

Sokrates

Ich weiß, dass ich nichts weiß

Kurzmeldungen

Counter

Neues Spielertrainerduo für die Saison 2017-2018 "Barzen und Blum" verpflichtet. (Mehr unter Aktuelles)

 

Trainingsplan Vorbereitung 2017 eingestellt - siehe Reiter SV Erbringen

 

 

Spielberichte siehe auf der Facebook-Seite des SVE

 

https://www.facebook.com/search/top/?q=sv%20erbringen

 

 

Sprüche

Sepp Herberger:

 

"Eine Mannschaft ist immer so gut, wie die Stimmung auf der Bank und die Stimmung im Umfeld !!" ;-)

 

Zur Sprücheseite

 

 

Freundschaften und Sponsoring

SV Saar 05 Jugend
Borussia 09 Püttlingen