Das Auswärtsspiel in Karlsbrunn ging leider mit 2:1 an die Hausherren.

Mit einem Spielbericht kann ich leider, aufgrund von Abwesenheit nicht dienen.

 

Meine Sicht der Dinge zum Spiel gegen Karlsbrunn;

 

1. Halbzeit:

(10 Min)  nach einem katastrophalen Fehlpass quer vor dem

Strafraum fängt "the machine" Christopher Schmitt

den Ball ab und kann mühelos zum 1:0 einschieben.

 

  (25 Min) Dominik Becker setzt sich durch die Mitte überlegt durch

 und trifft zum 2:0 flach und knapp am Torhüter vorbei. Taktisch gut verhielt sich in dieser Situation auch unser zweiter Stürmer, der geschickt seinen Gegner mit nach Außen zieht und Dominik die Lücke in der Mitte eröffnet. "Klasse" Toffi :-)

 

Das ein oder andere Tor hätte noch fallen können, auch für Karlsbrunn, die aber ihre wenigen Chancen nicht nutzen konnten.

2. Halbzeit:

In der Zweite Halbzeit wurden ab der Mittellinie die

Räume eng gemacht, was es dem Gegner schwer machte sich Chancen zu erarbeiten. Karlsbrunn kam ein wenig besser ins Spiel, konnte sich aber nicht entscheidend durchsetzen.

 

(60 Min)  Becker setzt sich über rechts durch und zimmert mit links

aus zentraler Position den Ball unter die Latte.

 

(70 Min)  Lehrbuchhafter Konter, Flanke und Becker der dritte war

geboren :-). Aus vier, fünf Metern, Fuß hingehalten und eingelocht.  Laut englischen Literaturhinweisen ein Hattrick (Gleich ob in einer oder in zwei Hälften geschossen)

 

(85 Min)  Danach war Richard Kimbel auf der Flucht, wollte wohl

das fünfte machen und nach Verlust des Balles in der

Vorwärtsbewegung kassierten wir leider das 4:1. Moritz Junge hielt den ersten noch, aber gegen den Nachschuss aus kurzer Distanz von Manuel Haag hatte er keine Chance mehr. Die Null muss stehen alla "Hub"Nix wars :-(

Trotzdem Kompliment an die Manndecker und Libero ! Sehr gut gespielt !

 

Großes Lob an die Unparteiischen deren Entscheidungen im großen und ganzen in Ordnung waren. (Herr Linienrichter, das 2:0 war leider kein Abseits ! Beweisbilder unter abrosi.de) Wir machen alle Fehler ;-)

Kurzmeldungen

Counter

Neues Spielertrainerduo für die Saison 2017-2018 "Barzen und Blum" verpflichtet. (Mehr unter Aktuelles)

 

Trainingsplan Vorbereitung 2017 eingestellt - siehe Reiter SV Erbringen

 

 

Spielberichte siehe auf der Facebook-Seite des SVE

 

https://www.facebook.com/search/top/?q=sv%20erbringen

 

 

Sprüche

Sepp Herberger:

 

"Eine Mannschaft ist immer so gut, wie die Stimmung auf der Bank und die Stimmung im Umfeld !!" ;-)

 

Zur Sprücheseite

 

 

Freundschaften und Sponsoring

SV Saar 05 Jugend
Borussia 09 Püttlingen